Häuser

Hude - Traumhaftes reetgedecktes Anwesen (Baudenkmal) mit zwei Wohneinheiten

Die Seitenansicht
Die Seitenansicht
press to zoom
Die offene Wohnküche
Die offene Wohnküche
press to zoom
Der idyllische Garten
Der idyllische Garten
press to zoom

Sie lieben die Natur? Sie mögen es gerne ruhig und möchten dennoch nahe des Zentrums wohnen? Wenn Sie zudem noch viel Platz benötigen und sich zwei separate Wohneinheiten wünschen, sind Sie hier genau richtig! Dieses niederdeutsche Hallenhaus wurde 1869 erbaut und steht unter Denkmalschutz. 1994 hat eine Kernsanierung der Immobilie stattgefunden. Bis in das Jahr 1998 wurden weitere Modernisierungen und Umbauten durchgeführt. 2018 wurde das Reet auf der Südwestseite erneuert. Das wundervolle, ökologisch bewirtschaftete Grundstück erstreckt sich über 5,7 ha. Das dieses Anwesen von einem Garten und Landschaftsplaner gestaltet wurde ist unverkennbar. Es gibt hier viel zu entdecken. Seien es die liebevoll angelegten Staudenbeete, die idyllischen Garten(t)räume - welche zum Verweilen einladen, oder die weitläufigen Weideflächen auf denen sich Hase und Rehwild häufig sehen lassen. Die Weideflächen eigenen sich optimal zur Schaf- oder Rinderhaltung.  Auch eine Pferdehaltung wäre denkbar. Ein kleines Gewächshaus bietet die Möglichkeit, eigenes Gemüse anzubauen, ein Beet mit schmackhaftem Rhabarber ist bereits angelegt. Äpfel und Quitten freuen sich darauf geerntet zu werden. Weiterhin ist ein großes Gewächshaus gegeben (Bogendach) gegeben. Welches lediglich noch mit einem Foliendach bezogen werden müsste. Ein kleines Stallgebäude (mit einem Schleppdach an das Scheunengebäude angebaut) und die eingezäunte Weide beherbergen derzeit zwei Schafe. Der ehemalige Hofladen bietet eine tolle Räumlichkeit für ein Homeoffice oder einen Hobbyraum. Die angrenzende Scheune sorgt für den nötigen Stauraum, welcher für Gartengeräte und andere Gegenstände benötigt wird. Hier lässt es sich in den Sommermonaten auch ausgesprochen gut feiern! Eine Remise bietet zwei Kraftfahrzeugen Platz und verfügt über eine angrenzende Werkstatt. Das Wohnhaus wurde in zwei Wohneinheiten aufgeteilt (Wohnungseigentum). Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf ca. 305 m² und teilt sich, fast zu gleichen Teilen (vertikal) auf beide Hälften auf. Die Wohneinheit Nr. 1 erstreckt sich über eine Fläche von ca. 156 m². Die Wohneinheit Nr. 2 verfügt über ca. 149 m². Beide Hälften versprühen den Charme der modernen 90iger Jahre und sind jeweils mit einem Kaminofen ausgestattet. In den zwei Küchen und Bädern (Erdgeschoss) ist eine Fußbodenrücklauferwärmung gegeben. Viele Holzelemente (Fußböden, Türen und Fenster) sorgen für ein behagliches Raumgefühl. Die imposanten Deckenhöhen im Erd- u. Dachgeschoss (EG ca. 3 Meter und DG ca. 2,80 Meter) versprühen ein tolles Raumgefühl. Die Einbauküchen verbleiben im Objekt und sind im Kaufpreis inbegriffen. Die jetzigen Eigentümer nutzen den Wohn- u. Essbereich im Erdgeschoss, der rechten Seite, als großzügige Büroeinheit. Die Mitarbeiter freuen sich über den herrlichen Ausblick und die ruhige Atmosphäre.Dieses sehr gepflegte Anwesen ist nach Absprache auch kurzfristig bezugsfrei!

Wohnfläche gesamt: ca. 305,1 m²
Nutzfläche gesamt: ca. 90 m²

Grundstück: ca. 57114 m²

Energieausweis: Keine Pflicht! Denkmalschutz!

Anlagentechnik: Gas, Bj. 1996 und 1998

Kaufpreis: € 1.195.000,-

Objekt-Nr.: OL 1237

 

Courtage & MwSt siehe AGB

RESERVIERT!

Die Straßenansicht
Die Straßenansicht
press to zoom
Der kleine Garten
Der kleine Garten
press to zoom
Die rückwärtige Ansicht
Die rückwärtige Ansicht
press to zoom

Herzlich willkommen im Oldenburger Stadtnorden! Dieses entzückende kleine, bezugsfreie Reihenendhaus befindet sich auf einem ca. 214 m² großen Grundstück und verfügt zusätzlich auch noch über eine Einzelgarage. Die Immobilie wurde 1954 erbaut, in massiver Bauweise, mit Klinkerfassade. Im Erdgeschoss sind eine Küche sowie ein Wohnzimmer gegeben, von dem aus man über die Terrasse in den kleinen, schmalen Garten gelangt. Eine Gartenpforte gestattet dem neuen Eigentümer auch einen direkten Gartenzugang von der parallel verlaufenden Straße. Vom Eingangsflur gelangt man in den Keller, der zwei Räume bietet und ebenfalls über einen Zugang zum Garten verfügt. Im Keller ist auch die Gas-Brennwerttherme installiert, die 2007 eingebaut wurde, Hersteller: Vaillant. In den weiteren beiden Geschossen, dem Obergeschoss und Dachgeschoss sind jeweils zwei Räume gegeben, wobei eines der Zimmer den Zugang zur Treppe in das Dachgeschoss gewährt. Die beiden kleinen Zimmer im obersten Geschoss sind mit einer Gaube belichtet. Das Dach wurde 1997 neu gedämmt und mit Tondachziegeln eingedeckt. Weiterhin wurde ein Dachflächenfenster für die Belichtung des Treppenhauses eingebaut. Der gedämmte Spitzboden ist über eine ausziehbare Dachbodenleiter zu begehen und bietet zusätzliche Staufläche. Die Fenster im Objekt sind überwiegend aus dem Jahre 1986, dennoch sehr gepflegt. Die Immobilie stellt sich insgesamt als NICHT baujahrstypisch dar und besticht durch den sehr unkonventionellen Grundriss, der auf einer Gesamtwohnfläche von ca. 80 m² und einer Kellernutzfläche von ca. 19 m² viel zu bieten hat. Wer keine steilen Treppen scheut und ohne ein Gäste-WC auskommen kann, wird in diesem sehr charmanten Haus herrlich leben können. Übrigens, der Garten ist nach Westen ausgerichtet :-)

Wohnfläche gesamt: ca. 80 m²
Nutzfläche gesamt: ca. 19 m²

Grundstück: ca. 214 m²

Energieausweis: Typ: Bedarfsausweis

Kennwert: 162,8 kWh/(m²a)

Energieeffizienzklasse: F

Anlagentechnik: Gas, Bj.: 2007

Kaufpreis: XXX

Objekt-Nr.: OH 1167

 

Courtage & MwSt siehe AGB

Oldenburger Land - außergewöhnliches Anwesen in Alleinlage für Pferde- und Naturliebhaber!

Anwesen für Pferdeliebhaber
Anwesen für Pferdeliebhaber
press to zoom
Anwesen für Pferdeliebhaber
Anwesen für Pferdeliebhaber
press to zoom
Anwesen für Pferdeliebhaber
Anwesen für Pferdeliebhaber
press to zoom

Herzlich Willkommen im Oldenburger Land! Sie sind dem Reitsport verbunden und suchen ein Anwesen, dass für Sie und Ihre Pferde geeignet ist? Dann sind Sie auf diesem wunderschön gelegenen Fleckchen Erde perfekt aufgehoben. Das parkähnlich angelegte Grundstück bietet diverse Besonderheiten. Neben außergewöhnlichen Bepflanzungen gibt es eine spektakuläre Wasserfontäne, eingebettet in ein Rondell von Buchensäulen, die mit diversen Bodenstrahlern bei Dunkelheit für ein mystisches Erleben sorgt. Das Wohngebäude besticht durch seine Lage, herrlich ruhig in die Natur eingebettet, mit wunderbaren Ausblicken auf den eigenen Park und die weitläufigen Weiden. Die Immobilie ist in Klinkerbauweise errichtet und bietet derzeit zwei Haushalten großzügigen Wohnraum. Im Erdgeschoss ist noch eine dritte Wohneinheit gegeben - eine kleine 1-Zimmer-Einliegerwohnung mit Pantry. Dieses Wohnhaus ist ein ideales Zuhause für ein generationsübergreifendes Wohnkonzept oder auch für eine Familie mit großem Platzbedarf. Ein großzügiges, massiv gebautes Nebengebäude bietet 4 Stellplätze für landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge oder vielleicht die Oldtimer-Sammlung? Das Stallgebäude beherbergt neben 4 Pferdeboxen auch ein Pferdesolarium sowie einen geräumigen Büro- und Lagertrakt (Sattelkammer usw.). Für die Tierhaltung gibt es auf einer der Weiden auch noch einen Offenstall. Weiterhin wurde ein sehr hochwertiger Reitplatz angelegt, der eine Größe von ca. 20 x 50 Metern hat und mit einer Buchenhecke eingefasst ist. Die gesamte Liegenschaft umfasst ca. 6,2 ha. Es handelt sich bei diesem parkähnlichen Anwesen um eine diskrete Vermarktung. Bei Interesse bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme.

Wohnfläche gesamt: ca. 300 m²
Nutzfläche gesamt: ca. 200 m²

Grundstück: ca. 62.073 m²

Energieausweis: Ist in Bearbeitung und liegt bei der Besichtigung vor!

Kennwert:  kWh/(m²a)

Energieeffizienzklasse:

Anlagentechnik:

Kaufpreis: € 1.195.000,-

Objekt-Nr.: OL 1236

 

Courtage & MwSt siehe AGB

RESERVIERT!

Die Gartenansicht
Die Gartenansicht
press to zoom
Das historische Treppenhaus
Das historische Treppenhaus
press to zoom
Der Wohnraum mit Kamin
Der Wohnraum mit Kamin
press to zoom

In bester Lage des Gerichtsviertels, mit Blick in den Schloßgarten, ist diese herrschaftliche Stadtvilla gelegen. Erbaut wurde das Wohngebäude 1911 auf einem ca. 469 m² großen Grundstück. Derzeit wird die Immobilie als Wohngebäude mit Einliegerwohnung (z. Zt. vermietet), genutzt. Das Objekt ist komplett unterkellert und beherbergt im Hochparterre und Obergeschoss zusammen insgesamt ca. 320 m² Wohnfläche. Das Dachgeschoss ist teilausgebaut, allerdings in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Die verbleibende Dachbodenfläche bietet viel Potential für eine Erweiterung der Wohnfläche. Im Souterrain ist eine Einzelgarage gegeben. Der rückwärtige Garten ist sowohl von der Küche als auch vom Kellergeschoss zu erreichen und bietet einen überdachten Sitzplatz - mit Kamin - der für entspannte Stunden im Freien sorgt. Das angrenzende, ca. 323 m² große Grundstück ist als Wohnbaufläche ausgewiesen und im Kaufpreis enthalten. Besichtigungen werden nach nachgewiesener Bonität durchgeführt.

Wohnfläche gesamt: ca. 320 m²
Nutzfläche gesamt: ca. 140 m²

Grundstück: ca. 792 m²

Energieausweis: Baudenkmal: es besteht keine Pflicht!

Kaufpreis: XXX

Objekt-Nr.: OH 1098

 

Courtage & MwSt siehe AGB

VERKAUFT!

Baugrundstück Wiefelstede
Baugrundstück Wiefelstede
press to zoom
Baugrundstück Wiefelstede
Baugrundstück Wiefelstede
press to zoom
Baugrundstück Wiefelstede
Baugrundstück Wiefelstede
press to zoom

Baugrundstück in Wiefelstede!

- alte Hofstelle mit Abrissimmobilie
- bis zu 4 Grundstücke möglich
- nur Einzelhäuser zulässig
- 1 Vollgeschoss
- offene Bauweise
- ein Baugrundstück darf 600 m² für Einzelhäuser nicht unterschreiten

Die Angaben zu dem Grundstück wurden dem aktuellen B-Plan entnommen. Wir bitten um individuelle Prüfung des geplanten Bauvorhabens und geben keine Garantie für die Durchführbarkeit ab.

Grundstück: 2.422 m²

GRZ: 0,3

Kaufpreis: € XXX

Objekt-Nr.: OG 2025

 

Courtage & MwSt siehe AGB

VERKAUFT!

Der Essbereich mit Blick ins Grüne
Der Essbereich mit Blick ins Grüne
press to zoom
Der Wohnbereich mit Kamin
Der Wohnbereich mit Kamin
press to zoom
Der Teepavillion
Der Teepavillion
press to zoom

Herzlich Willkommen in Wechloy! Die hier angebotene Immobilie besticht durch die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, die sich bieten. Errichtet wurde das Wohnhaus im Jahre 1994, als weiß geklinkerter Massivbau. Das Wohnkonzept war, und ist derzeit immer noch so, im Erdgeschoss eine großzügige Eigennutzung und im Dachgeschoss eine kleine Vermieteinheit einzurichten. Die kleine Dachgeschosswohnung umfasst zwei Zimmer, eine Küche sowie ein kleines Duschbad. Das Erdgeschoss besticht durch die großzügigen Glasflächen, die einen wunderbaren Blick in die Natur freigeben. Vom Wohnraum erschließt man die Küche, die einen angrenzenden kleinen Abstell- / Hauswirtschaftsraum bietet. Die moderne Einbauküche inklusive der elektrischen Geräte, ist Teil des Kaufangebots. Weiterhin schließt sich an den großzügigen Wohnraum ein herrlicher Essbereich an, sowie ein Wintergarten und eine kleine Leseecke. Die Galerie wird ebenfalls vom Wohnraum über eine Wendeltreppe begangen. Hier bietet sich die wunderbare Möglichkeit, einen Arbeitsplatz einzurichten oder einen kleinen Gästebereich zu schaffen. Der Schlafbereich umfasst zwei Räume, wovon der eine Raum als Ankleide umfunktioniert wurde. Das sanierte Badezimmer liegt zwischen diesen beiden Zimmern. Eines der beiden Schlafzimmer bietet eine vorgelagerte Terrasse. Das Gäste-WC befindet sich in der Eingangsdiele, in unmittelbarer Nähe zu der großzügig gestalteten Garderobe. Eine Doppelgarage sowie zwei separate Gartenhäuser runden dieses Angebot ab. Die Immobilie kann ideal auch als gesamtes Wohnhaus von einer Familie genutzt werden. Im Gartenbereich genießen sie herrliche Stunden auf der windgeschützen großzügigen Terrasse, die sich vor dem Wintergarten befindet. Das Grundstück hat eine Größe von 1.035 m² und bietet einen sehr pflegeleicht angelegten Garten. Herzlich Willkommen in der grünen Lunge Wechloys!

Wohnfläche gesamt: ca. 193,13 m²
Nutzfläche gesamt: ca. 43,51 m²

Grundstück: ca. 1.035 m²

Energieausweis: Ist in Bearbeitung und liegt bei der Besichtigung vor!

Kennwert:  kWh/(m²a)

Energieeffizienzklasse:

Anlagentechnik:

Kaufpreis: XXX

Objekt-Nr.: OL 1234

 

Courtage & MwSt siehe AGB

VERKAUFT!

Die rückwärtige Ansicht
Die rückwärtige Ansicht
press to zoom
Der Wohnbereich im DG
Der Wohnbereich im DG
press to zoom
Die überdachte Terrasse
Die überdachte Terrasse
press to zoom

Dieses Zweiparteienhaus befindet sich auf einem Hintergrundstück, im Ortsteil Eversten, in sehr ruhiger Lage. Die Immobilie wurde 1989/90 in massiver Bauweise errichtet und seit dem außerordentlich gut gepflegt. Über einen gemeinsamen Eingangsbereich geht es in die beiden Wohnungen. Die Wohnung im Erdgeschoss erstreckt sich über einen Flurbereich von welchem alle Räume abgehen. Das Wohn- u. Esszimmer verfügt über einen direkten Terrassen und Gartenzugang. Die Gartennutzung obliegt ausschließlich der Wohnung im Erdgeschoss. Die Küche bietet ausreichend Platz für eine große Sitzgelegenheit und der angrenzende Hauswirtschaftsraum bietet ausreichend Stellfläche. Ein Vollbad und ein Gäste-WC sowie zwei Schlafräume vervollständigen die Wohnung. Im Dachgeschoss sorgt der über das Wohnzimmer begehbare Balkon für einen traumhaften Blick über das Naturschutzgebiet. In dieser Wohnung ist eine Einbauküche gegeben. Ein Abstellraum, an die Küche angrenzend, bietet praktischen Stauraum. Neben dem Duschbad ist ein Gäste-WC vorhanden, weiter stehen zwei Schlafräume zur Verfügung. Die Nutzfläche auf dem Dachboden rundet dieses Wohnangebot ab. Beide Einheiten haben eine Etagenheizung. Ein Carport, ein PKW-Stellplatz im Freien und zwei Geräteräume stehen den Mietern ebenfalls zur Verfügung.

Wohnfläche gesamt: ca. 170,16 m²
Nutzfläche gesamt: ca. 29,16 m²

Grundstück: ca. 543 m²

Energieausweis: Typ: Verbrauchsausweis

Kennwert: 101,1 kWh/(m²a)

Energieeffizienzklasse: D

Anlagentechnik: Gas, Bj. 2010

Kaufpreis: € XXX

Objekt-Nr.: OH 1162

 

Courtage & MwSt siehe AGB

Unser Team
Unser Team
press to zoom
Platzhirsch Wohnimmobilien
Platzhirsch Wohnimmobilien
press to zoom
Herzlich willkommen
Herzlich willkommen
press to zoom

Es gibt immer wieder Eigentümer, die uns um absolute Diskretion bei der Vermarktung Ihrer Immobilie bitten. Des Weiteren gibt es Objekte, deren Verkaufsauftrag uns bereits vorliegt, jedoch der Beginn einer Vermarktung aufgrund noch fehlender Unterlagen noch etwas Zeit in Anspruch nimmt. Diese Immobilien bleiben im Verborgenen. Erst nach der erfolgreichen Veräußerung oder Vermietung, präsentieren wir diese Häuser oder Wohnungen unter unseren Referenzen.

 

So erklärt sich auch, warum Sie so häufig auf unserer Referenzliste Immobilien entdecken, die vorher keine Internetpräsenz hatten. Gerne sind wir auch für Sie tätig - sei es, um eine diskrete Vermarktung Ihrer Immobilie zu übernehmen oder um Sie bei der Suche Ihres neuen Zuhauses zu betreuen. Rufen Sie uns an, oder besuchen Sie uns in unseren Büroräumlichkeiten in Hundsmühlen.

Wir freuen uns auf Sie!